<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=3761321167272495&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

PROCISE Akademie

Black Belt

Komplexe und bereichsübergreifende Projekte zur Prozessoptimierung leiten.

PROCISE Akademie

Black Belt

Komplexe und bereichsübergreifende Projekte zur Prozessoptimierung leiten.

Wieso Black Belt?

icons8-ausbildung (1)

Als Lean Six Sigma Spezialist auch komplexe Projekte leiten und zum Erfolg bringen

icons8-konferenz

Bereichsübergreifende Verbesserungsteams im Projekt führen

icons8-zusammenarbeit

Mit hoher sozialer Kompetenz Verbesserungsprojekte umsetzen

icons8-verwaltungswerkzeuge

Richtige Anwendung der Lean & Six Sigma Werkzeuge im Team sicherstellen

Alles was Sie über das Black Belt Training wissen müssen

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns über das Formular am Seitenende

Wir bieten unser Black Belt Training in zwei Trainingsformaten an:

  • Präsenztraining

  • Live Online

In diesem Training erfahren Sie, wie Sie Leistungslücken erkennen, zielgerichtet in die Prozesslandschaft Ihres Unternehmens eingreifen, Prioritäten setzen und organisatorische Veränderungen, die mit den Prozessverbesserungen einhergehen, wirksam umsetzen.

  • Das Training gliedert sich in 3 Module mit in Summe 13 Trainingstagen

    • Modul 1: Green Belt Training (5 Tage)

    • Modul 2 und 3: Black Belt Upgrade (je Modul 4 Tage)

  • PROCISE Yellow Belt E-Learning zur kostenlosen Training Vorbereitung

  • Vollständige Lean & Six Sigma Methodik auf Basis ISO Standard 13053-1:2011

  • Change Management Training (2 Tage) enthalten

  • Green Belt Training ist als erstes Trainingsmodul enthalten

  • Suche und Auswahl von Optimierungsprojekten

  • LEAN Management für Black Belts mit PDCA

  • Werkzeuge zur Datenmessung und -analyse

  • Experimentelle Versuchsplanung (DOE)

  • Grundlagen der agilen Arbeitsweise

  • Kreativitätstechniken für Black Belts

  • Entwicklung und Einführung von Lösungen

  • Projektnutzen Ermittlung

  • Prozessmanagement

  • Black Belt Examen

  • Prozess- und Qualitätsmanagement mit Lean & Six Sigma (Flussdiagramm mit BPMN 2.0)

  • Suche und Auswahl von Optimierungsprojekten

  • Einsatz der Lean Six-Sigma-DMAIC-Methode zur Lösung von komplexen Prozessproblemen

  • Überblick und Einsatzmöglichkeiten agiler Methoden

  • Nachhaltige Implementierung von Verbesserungen

  • Lean Management (Wertstromanalysen, Wertschöpfungsanalyse, Muda, Push vs Pull, WIP, Kanban, TPM, OEE etc.)

  • Viele praktische Übungen inklusive Fallbeispielen

Statistische Analysen

  • Grafische Datenanalyse (Pareto, Box Plot, Histogramm, Streudiagramme, Matrix Diagramm)

  • Mittelwert und Standardabweichung, Regelkarten, Prozessfähigkeit, Hypothesentests, Korrelation, Regression, multivariable Analysen, Chi2, Logistische Regression, Gage R&R, Stichproben, Design of Experiments etc.

  • Einsatz der Statistik-Software SigmaXL® oder Minitab® für Übungen

Change Management für Führungskräfte

  • Veränderungen vorbereiten: den Willen zur Veränderung mobilisieren

  • Veränderungen begleiten und stabilisieren: Kommunikation, Konfliktmanagement, Coaching

  • Für weitere Details siehe unser Change Management Training

  • Schulungssprache: Deutsch (Englisch auf Anfrage)

  • Dauer: 13 Tage aufgeteilt in 3 Blöcke/Module

  • Teilnehmer: 3 – 10 Personen

  • Inklusive Examen

  • Termine auch auf Anfrage

  • Das Training ist konform zum ISO Standard 13053-2 2011

  • Preis: 9.050 € zzgl. MwSt. pro Person

Seminartermin 2 Halbjahr 2022

  • Modul 1: 22.08.-26.08.2022 vor Ort

  • Modul 2: 12.09.-15.09.2022 vor Ort

  • Modul 3: 24.10.-27.10.2022 vor Ort

Sie haben Interesse?

Melden Sie sich unverbindlich an.

Wir nehmen anschließend Kontakt mit Ihnen auf und planen Ihr Training.

Ansprechpartner

Sie möchten persönlich beraten werden?

Unsere Experten sind immer für Sie da.

 

Frank Bornhoeft